Dashboards

Dashboards, häufig auch Information Delivery-Portale genannt, sind Webseiten, die Nutzer mit einem einzigen Zugangspunkt für den Zugriff auf mehrere verschiedene Datenarten, einschließlich Berichten, Analysen und anderen Business-Intelligence-Inhalten (BI), ausstatten. Die Informationen, die in diesen Dashboards enthalten sind, werden in einer höchst organisierten Art und Weise angezeigt. Sie können in grafischer Form (d. h. nach metrischen Kennzahlen, LeistungskennzahI-Indikatoren oder Datenvisualisierungen) dargestellt werden und aus einer Vielzahl von, sowohl internen, als auch externen, Systemen und Quellen stammen.

Dashboards sind von großem Vorteil für Interessengruppen aller Art - von Analysten über Fachanwender bis hin zu Business-Anwendern - da sie einen intuitiven, bequemen und einfachen Weg bieten, auf projektrelevante Daten zuzugreifen und diese zu überprüfen. Sie helfen dabei, stundenlanges Bearbeiten von Datenbergen zu vermeiden, sodass die Nutzer auf schnelle Weise wichtige Daten von unwichtigen Daten trennen und schnelle, effektive Entscheidungen treffen können. Mit Dashboards können Führungskräfte Ihr Unternehmen optimal überblicken, während die ausführenden und in ständigem Kundenkontakt stehenden Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand über wichtige Geschäftsprozesse und betriebliche Entwicklungen sind. Jedes Mitglied des Unternehmens, vom CEO und dem CFO bis hin zum Vertriebsleiter, dem HR- und Accounting- sowie dem herstellenden Personal, haben die nötigen Informationen sofort zur Hand.

Dashboards helfen Unternehmen auch dabei, besser mit Lieferanten und anderen Drittanbieter-Geschäftspartnern zu kommunizieren. Lieferkettendaten und andere Informationen können nahtlos und in Echtzeit über Dashboards geteilt werden, um enge Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Viele Unternehmen haben sogar kundenorientierte BI-Dashboards eingeführt und fördern damit ein höheres Maß an Kundenbindung durch die Bereitstellung neuer Support-Kanäle und indem sie Kunden Zugang zu Daten über Self-Services verschaffen, ohne separate Lizenzen oder spezielle Software zu benötigen.

Das WebFOCUS BI-Dashboard ist eine robuste Lösung, die eine zusammenhängende, einheitliche, benutzerfreundliche Oberfläche für alle BI-Inhalte bietet. Nutzer haben die Möglichkeit, ihr Dashboard individuell zu anzupassen, um genau festlegen zu können, wie sie Unternehmensdaten auf Grundlage ihrer besonderen Funktion im Unternehmen und ihrer Bedürfnisse anzeigen, speichern und abrufen. Sie können wählen, welche Informationen sie anzeigen und wie sie diese angezeigt bekommen möchten oder eines der Analyse-Tools verwenden, um Berichte, Diagramme und Grafiken zu erstellen. Sie haben auch Zugriff auf Funktionen wie Matrix-Reporting, Ranking, Farbcodierung, Drill-down und Schriftanpassung und können sogar eine intuitive Suchfunktion basierend auf Schlüsselwörtern und -sätzen nutzen, um schnell die erforderlichen Informationen zu finden.

WebFOCUS-Dashboards können in jedem Format – einschließlich HTML, Adobe PDF, Flash und Microsoft Excel – bereitgestellt werden, und es kann von jedem Gerät, von Desktop-PCs und Laptops bis hin zu Smartphones und Tablets, auf sie zugegriffen werden. Außerdem können sie in gesteuerten Zeitintervallen oder bei unvorhersehbaren Ereignissen im Unternehmen auf dynamische Weise per E-Mail oder an Drucker, Web-Portale, Wireless-Geräte oder Berichtsarchive geendet werden. Es können mehrere Dashboards in das WebFOCUS BI-Portal integriert und für ein besonders dynamisches BI-Erlebnis sogar miteinander verknüpft werden.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.