Datenqualität

Datenqualitätsprüfungen sind eine wichtige Maßnahme für Unternehmen, um die Einsatzbereitschaft von Unternehmensinformationen für die strategische Planung, die taktische Entscheidungsfindung und die täglichen Betriebsaufgaben zu bestimmen. Ein Mangel an Datenqualität stellt weiterhin ein großes Problem für viele Unternehmen dar, da Informationsumgebungen immer ausgefeilter werden. Unterschiedliche Anwendungen, Datenbanken, Systeme, Nachrichten und Dokumente machen es schwieriger denn je, Datenqualität auf kontinuierlicher Basis zu bestimmen und zu steuern.

Zusätzlich kann das massive Datenvolumen, das durch eine immer weiter wachsende Anzahl an ständig komplexer werdenden Business-Transaktionen, kombiniert mit einem Datenfluss aus mehreren Drittquellen, eine große Herausforderung für Unternehmen darstellen, die nach hohen Datenqualtitätsstandards streben. Als Ergebnis dieses Datenverkehrs durchdringen Daten von niedriger Qualität oder unsaubere Daten Unternehmensdatenbanken, was sich negativ auf die Strategieentwicklung und das Leistungs-Management sowie die Verkaufstätigkeit, die Bilanzen und den Kundendienst auswirkt.

Das Problem zu lösen ist leichter gesagt als getan. Unvollständige oder widersprüchliche Geschäftsregeln, verschiedene Scoring-Techniken und Validierungsmethoden und unklare Datenanforderungen, die sich nicht an besondere Herausforderungen anpassen können, stellen eine Behinderung für die Bemühungen hinsichtlich der Datenqualität dar. Um wichtige Geschäftsprozesse zu verbessern und das Wachstum mit Daten, die richtig, vollständig und zeitnah sind, zu fördern, benötigen Unternehmen eine flexible, zuverlässige und proaktive Arbeitsweise, um die laufende Integrität ihrer wichtigsten Informationsressourcen zu bewahren.

Die Data Quality-Suite von iWay ist ein umfassendes, einheitliches Toolset, das entwickelt wurde, um Profildaten anzulegen, Datenbanken zu säubern und Datenbestände anzureichern. Sie fördert die Konsistenz, Genauigkeit und Vollständigkeit aller Datenquellen von Unternehmen, indem sie eine leistungsstarke Regel-Engine mit einer Echtzeit-Firewall verknüpft, um fehlerhafte Daten auf proaktive Weise von jeglicher IT-Umgebung fernzuhalten.

Mit iWay können Unternehmen ihre Transaktions- und Analyse-Anwendungen besser steuern, die Systemmigration, Software-Integrationsprojekte oder Kundenidentifikationsprozesse verbessern, Eingänge im Self-Service- und anderen Online-Anwendungen bestätigen und vieles mehr, durch:

  • Den Aufbau einer kompletten Echtzeit-Datenintegritäts-Firewall, mit Echtzeit-Reporting- und -Überwachung
  • Das Anlegen von Profildaten und eine Datenanalyse, um die Datenqualität zu bewerten und sofortige Maßnahmen zur Erkennung und Korrektur aller Integritätsprobleme einzuleiten
  • Die dynamische Löschung von Daten per automatisierter Regel-Engine. Beschränkungen, Einschränkungen und andere Datenintegritätsregeln können definiert und umgesetzt und dann in der gesamten Informationslandschaft automatisch für Datenwerte übernommen werden, um sofortige Änderungen an vorhandenen Daten auszulösen und Fehler zu beseitigen.
  • Die Anreicherung der Datenbestände durch Verknüpfung mit relevanten Inhalten aus externen Quellen
  • Matching und Zusammenführen von Daten über mehrere Datensätze hinweg, um Konsistenz zu fördern, in Verbindung mit den
  • Master Data - und Integrations - Suites von iWay

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.