Information Builders erweitert Geschäftsanalyse um automatisch erzeugte, aussagekräftige Texte

Ab sofort ist Narrative Charts von Yseop in die BI- und Analytics-Plattform von Information Builders integriert. Damit lassen sich automatisch aussagekräftige Beschreibungen zu Grafiken generieren.

Ab sofort ist Narrative Charts von Yseop in die BI- und Analytics-Plattform von Information Builders integriert. Damit lassen sich automatisch aussagekräftige Beschreibungen zu Grafiken generieren.

Information Builders, ein führender Anbieter von Business-Intelligence (BI, www.informationbuilders.de/business-intelligence), Analytics-, Datenintegritäts- und Datenqualitätslösungen, arbeitet mit Yseop (https://savvy.yseop.com) zusammen, einem auf künstliche Intelligenz spezialisierten Softwarehersteller. Die Partnerschaft ermöglicht die automatische Erstellung von erläuternden Texten zu Grafiken, Diagrammen und anderen BI-Inhalten. Der Vorteil: Anwender können schneller die Implikationen ihrer Daten erkennen.

Die Narrative-Charts-Technologie lässt sich individuell anpassen. Unternehmen sind damit in der Lage, abhängig von einzelnen Benutzern und Datenanforderungen die geeigneten Analysedetails festzulegen. Erfahrene Self-Service-BI-Anwender etwa können ihre eigenen WebFOCUS-Charts erstellen und Mitarbeiter mit einem geringeren technischen Know-how nutzen die über eine intuitive InfoApp bereitgestellte Funktionalität. Unternehmen sind damit in der Lage, die unterschiedlichen Informationsbedürfnisse von Benutzergruppen in ihrer Organisation aufzugreifen und den Einsatz von Self-Service-BI zu fördern.

Die BI- und Analytics-Branche hat sich insbesondere durch Innovationen bei der Datenvisualisierung weiterentwickelt. Allerdings gibt es klare Grenzen, wie viele Informationen in Dashboards und Grafiken vermittelt werden können. Durch die Kombination der unternehmensweit einsetzbaren BI-Plattform WebFOCUS mit der Natural-Language-Generation (NLG)-Software von Yseop können Daten interpretiert und automatisch schriftliche Schlussfolgerungen produziert werden, die kontextabhängige Erklärungen der visuellen Elemente liefern. Durch die Einbettung dieser Funktionalitäten in die Kerntechnologie von WebFOCUS bietet Information Builders seinen Kunden ein zusätzliches Tool, mit dem sie noch stärker von ihren BI- und Analytics-Applikationen profitieren können.

Die wichtigsten Anwendungsszenarien von Narrative Charts sind:

• Self-Service-BI: Kombiniert mit dem Self-Service-BI-Tool InfoAssist von Information Builders können Anwender ihre eigenen Datenvisualisierungen und Charts erstellen. Sie erhalten einen besseren Einblick in die Daten und erkennen, wo der dringendste Handlungsbedarf besteht.

• InfoApps: Narrative Charts bauen die Vorteile dieser hochgradig interaktiven Apps für Fachanwender weiter aus und ermöglichen ihnen ein schnelles Verständnis der Informationen.

• Elektronische Kontoauszüge (E-Statements): Banken können Narrative Charts in die WebFOCUS-Erweiterung In-Document Analytics integrieren und damit ihre Services für Kunden weiter ausbauen.

"Wir kooperieren bei der Einbettung von Natural-Language-Technologien mit Yseop, weil das Unternehmen auf diesem Gebiet zu den führenden Anbietern zählt. Dessen Architektur passt sehr gut zu der unsrigen und wir sind damit in der Lage, innerhalb kurzer Zeit eine integrierte Lösung auf den Markt zu bringen, die sich sowohl an Neu- als auch an Bestandskunden richtet", sagt Gerald Cohen, President und CEO von Information Builders. "Die Entwickler beider Unternehmen arbeiten bereits eng bei der Planung und Erstellung WebFOCUS-spezifischer Erweiterungen zusammen, von denen Anwender in Zukunft profitieren."

John Rauscher, CEO und Mitbegründer von Yseop, ergänzt: "Yseop wurde mit der Absicht gegründet, die Effizienz in den Unternehmen zu steigern, indem Informationen intuitiv und für alle Mitarbeiter bereitstehen. Die Partnerschaft mit Information Builders ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Zielerreichung. Wir freuen uns über die Chance, deren weltweiter Kundenbasis Narrative-Charts-Funktionalitäten anbieten zu können, und wollen damit noch mehr Unternehmen die Möglichkeit bieten, Daten automatisch in schriftlich fixierte Erkenntnisse umzuwandeln."

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/information_builders abgerufen werden.

Über Information Builders

Information Builders bietet Business-Intelligence-, Analytics-, Datenintegrations- und Datenqualitätslösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, Performancesteigerungen, Innovation und Wertschöpfung voranzutreiben. Mit einem einzigen Set von leistungsstarken Lösungen können sie unterschiedliche Zielgruppen mit besseren Daten und Analysen beliefern: von Analysten über nicht-technische Anwender bis hin zu Partnern, Kunden und sogar Bürgern. Information Builders zeichnet sich durch sein einzigartiges Engagement für den Kundenerfolg aus. Tausende Unternehmen und Organisationen verlassen sich auf Information Builders als vertrauenswürdigen Partner. Information Builders wurde 1975 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York, verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und bleibt eines der größten, unabhängigen, in Privatbesitz befindlichen Unternehmen in der Softwarebranche.

Weitere Informationen unter http://www.informationbuilders.de, bei Twitter unter http://twitter.com/infobldrs DE, auf Facebook unter http://www.facebook.com/informationbuilders sowie bei LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/information-builders.