Embedded BI von Information Builders erhöht den Nutzwert von Drittanbieter-Lösungen

Information Builders, ein führender Anbieter von Business Intelligence (BI), Analytics-, Datenintegritäts- und Integrationslösungen, stärkt Partner-Anwendungen durch die Einbettung von BI- und Analytics-Funktionen und erweitert damit die Anwendererfahrung hinsichtlich Visualisierung, Echtzeitanalyse und interaktivem Reporting.

Eschborn, 17. November 2016

Die Technologien von Information Builders integrieren sich nahtlos und sind individuell anpassbar. Ausgefeilte, sofort verfügbare inhaltliche Optionen, flexible und robuste Sicherheitsfunktionen sowie die Skalierbarkeit einer einzigen, einheitlichen Plattform ermöglichen es Unternehmen, das volle Potenzial aus ihren Daten zu holen, indem sie Anwendern umsetzbare, zuverlässige Informationen zur Verfügung stellen.

Eine nahtlose Integration garantiert die REST-Web-Services-Schnittstelle. Sie erlaubt es, Inhalte aus WebFOCUS in eine individuelle Oberfläche einzubinden. Die flexiblen, robusten Rollen-basierten Sicherheitsfunktionen schützen die Daten und sind einfach zu verwalten. Für die Integration von Inhalten in die Offline- und Online-Anzeige von Drittanbieter-Applikationen stehen ausgefeilte Branding-Möglichkeiten zur Verfügung. Als eine der führenden Plattformen verwendet sie eine Architektur, die den Zugriff auf alle Daten erlaubt – auch in Echtzeit – und für eine hohe Datenqualität und Datenkontrolle sorgt. Sie bietet Multi-Mandantenfähigkeit und läuft aufgrund ihres Software-as-a-Service-Konzepts sowohl in der Cloud als auch On-Premise.

Daten liefern Erkenntnisse, mit denen Unternehmen neue Einnahmequellen erschließen, Möglichkeiten der Kostenersparnis aufdecken sowie neue Kundenanreize schaffen können. Um das zu gewährleisten, arbeitet Information Builders mit zahlreichen Unternehmen weltweit zusammen, darunter Sparta Systems, Chrome River und ICA Fluor:

• Sparta Systems (http://spartasystems.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Enterprise Quality Management Software (EQMS). Seine Lösungen ermöglichen es Kunden, ihre Produkte sicher und effizient zu vermarkten. Die Hauptlösung TrackWise ist in stark regulierten Branchen Standard. Sie wird von Spezialisten verwendet, die in der Qualitätssicherung, der Fertigung oder der Regulierung tätig sind, um die Compliance zu steuern, Risiken zu reduzieren sowie die Sicherheit zu verbessern. Sparta hat kürzlich TrackWise mit den Analyse- und Self-Service-Funktionen von WebFOCUS erweitert. Aus dieser Verbindung ergeben sich völlig neue geschäftliche Chancen.

• Chrome River (www.chromeriver.com) ist ein Anbieter von Online-Kostenreporting- und Ausgabenverwaltungs-Lösungen, der durch die Anbindung von WebFOCUS die analytischen Fähigkeiten zu einem Teil seines Angebots macht. Dadurch werden interne Ressourcen frei und Entwickler können sich wieder darauf konzentrieren, Kernfunktionen zu erstellen, anstatt Berichte zu generieren. Information Builders unterstützt auch die Sicherheits- und Multi-Mandanten-Anforderungen und verknüpft Berichte mit Dokumenten in der Chrome-River-Datenbank. Diese fundierten, analytischen Fähigkeiten erlauben es Anwendern, eigene benutzerorientierte Berichte zu generieren; darin eingeschlossen sind komplexe Dashboards sowie anspruchsvolle Diagramme und Grafiken. Sie erhalten dadurch eine tiefe Einsicht in die Ausgabenstrukturen und können sie fortan besser kontrollieren und planen.

• ICA Fluor (www.ica.com.mx/ica-fluor) ist ein führendes Maschinenbau-Unternehmen in Mexiko. In Zusammenarbeit mit Information Builders hat es Informationen aus verschiedenen Quellen in ein zentrales Repository konsolidiert und die Daten der Geschäftsleitung zur Verfügung gestellt. Durch die erweiterte BI- und Analytik-Umgebung ist das gesamte Unternehmen in der Lage, Entscheidungen zu belegen und zu bewerten, Fortschritte zu messen und die wichtigsten Leistungsindikatoren den Mitarbeitern zuzuordnen.

"Unternehmen suchen unaufhörlich nach neuen Strategien, die Konkurrenz zu übertreffen oder den Geschäftsprozess schlanker zu machen, aber in Wahrheit haben sie alles, was sie benötigen, bereits in ihren Datenbeständen", betont Gerald Cohen, Präsident und CEO von Information Builders. "Embedded BI ist der Schlüssel zum Erfolg und soll Unternehmen helfen, die Kraft zur Veränderung aus ihren Daten freizusetzen. Gerade weil es derzeit mehr Datenquellen gibt als je zuvor, ist jetzt für alle Unternehmen die Zeit gekommen, das Potenzial der Informationen zu entfalten."

Diese Presseinformation kann auch unter www.pr-com.de/information_builders abgerufen werden.

Über Information Builders

Information Builders bietet Business-Intelligence-, Analytics-, Datenintegrations- und Datenqualitätslösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, Performancesteigerungen, Innovation und Wertschöpfung voranzutreiben. Mit einem einzigen Set von leistungsstarken Lösungen können sie unterschiedliche Zielgruppen mit besseren Daten und Analysen beliefern: von Analysten über nicht-technische Anwender bis hin zu Partnern, Kunden und sogar Bürgern. Information Builders zeichnet sich durch sein einzigartiges Engagement für den Kundenerfolg aus. Tausende Unternehmen und Organisationen verlassen sich auf Information Builders als vertrauenswürdigen Partner. Information Builders wurde 1975 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York, verfügt über zahlreiche Niederlassungen weltweit und bleibt eines der größten, unabhängigen, in Privatbesitz befindlichen Unternehmen in der Softwarebranche.

Weitere Informationen unter http://www.informationbuilders.de, bei Twitter unter http://twitter.com/infobldrs DE, auf Facebook unter http://www.facebook.com/informationbuilders sowie bei LinkedIn unter https://www.linkedin.com/company/information-builders.