Omni – HealthData Anwendungen

Die HealthData Anwendungen von Information Builders erlaubt anbietenden und zahlenden Organisationen ihre Informationen effektiver zu generieren, zu verwalten und zu analysieren, indem sie Geschäftsintelligenz, Analytik, Datenintegration, Datenqualität und Technologien für Stammdatenverwaltung verwenden.

Omni-HealthData Insights

Omni-HealthData Insights bietet Standard Informationsanwendungen (InfoApps), die auf beiden Omni-HealthData Editionen aufbauen um eine Reihe wichtiger Informationsbedürfnisse zu erfüllen. Sie enthalten:

  • Ärzte Praxismanagement
  • Qualität und Patientensicherheit
  • Erfahrungen von Krankenhauspatienten
  • Krankenhausleistung Berichtsbogen

Sichern Sie sich das Fact Sheet!

Omni-HealthData Insights wurde in Zusammenarbeit mit St.  Luke’s University Health Network (SLUHN), entwickelt, einem regionalen, gemeinnützigen, voll integrierten und national anerkannten Sieben-Krankenhäuser-System. St. Lukes rief zusammen mit der Temple University die erste medizinische Fakultät ins Leben und hat die Auszeichnung „Truven’s 100 Top Major Teaching Hospital“ erlangt. Die fundierte Erfahrung der Organisation die Business Intelligence (BI) Bedürfnisse im Bereich Exekutive, auf fakultativer sowie auf operativer Ebene zufriedenzustellen, hat die Produktanforderungen vorangetrieben und das Produktdesign vom Beginn bis zur Auslieferung und Veröffentlichung geleitet.

Omni-HealthData Provider Edition

Die Omni-HealthData Provider Edition Krankenversicherungen eine 360-Grad Ansicht eines jeden Mitglieds. Kostenträger können klinische Daten von Krankenhäusern, Ärzten und Gemeindeorganisationen sammeln und sie mit Forderungen sowie Betriebsdaten von internen Quellen vereinheitlichen. Gleichzeitig optimieren sie die Übereinstimmung, Vollständigkeit und Genauigkeit dieser Informationen und machen sie auf verwendbare Weise zugänglich für Stakeholder.

Omni-HealthData Payer Edition

Im Übergang zu wertorientierter Gesundheitsversorgung ermöglicht Omni-HealthData Payer Edition enables health insurers to get a 360-degree view of every member. Payers can onboard clinical data from hospitals, doctors, and community care organizations, and unify it with claims and operational data from internal sources, while optimizing the consistency, completeness, and accuracy of that information and making it available to stakeholders in a consumable way.

Erfahren Sie mehr

Für weitere Informationen zu unseren Anwendungen, kontaktieren Sie uns mittels dieses Formulars.