Executive Breakfast: Fehlentscheidungen durch Data Quality und Master Data Management vermeiden

Unzählige Studien belegen, welche Auswirkung schlechte Datenqualität auf den Geschäftserfolg vieler Unternehmen hat. Im Schnitt verdoppelt sich die Datenmenge, die eine Organisation verarbeitet, alle 14 Monate. Werden Datenqualitätsprobleme also nicht behoben, können die Auswirkungen verheerend sein.

Erfahren Sie als einer der führenden Mitarbeiter Ihres Unternehmens mehr beim Executive Breakfast am 16. März in der Villa Kennedy in Frankfurt. Diskutieren Sie mit anderen Experten, wie Sie Datenqualität als Brücke zur erfolgreichen Datenverwaltung nutzen können.

Erfahren Sie:

  • welche Rolle Datenqualität als Teil eines allgemeinen Data-Governance-Programms spielt
  • wie Sie zentral klare Regeln aufstellen, um schlechte Daten aus dem Unternehmenskreislauf zu ziehen
  • wie andere Unternehmen mit Datenqualität erfolgreich durchstarteten
  • wo Sie bei dem Thema Datenqualität bzw. mit Ihrem Programm zur Stammdatenverwaltung ansetzen sollten und wie eine Data-Governance-Roadmap aussieht

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Platz und registrieren Sie sich noch heute über unser Registrierungsformular.

 

08:30–09:00 Empfang und Registrierung
09:00–09.45 Die Bedeutung von Datenqualität in der heutigen Zeit
09:45–10:15 Datenqualität in Aktion - eine Demo
10:15–11:00 Data-Governance-Roadmaps in Organisationen
11:00–11:15 Q & A und Zusammenfassung

 

James Cotton
iWay Solution Director for EMEA
Information Builders

Michael Schneider
DQ/MDM Solutions Engineer
Information Builders

There are currently no dates for this event at this location. You can find events near you on our worldwide events page or fill out our Call me form to inquire about upcoming events in your area.